Kupplung Typ 545SSV

Die Kupplungsbaureihe SSV hat sich als zuverlässiges Antriebselement in Anwendungen mit schweren Betriebsbedindungen, wie Sie in Stahlwerken und im Untertagebereich anzutreffen sind, bewährt. Ausschlaggebend hierfür sind der große Längenausgleich, die einfache Montage und der Wechsel des Zwischenrings im montierten Zustand. Die robuste Klauengeometrie und die exakte Bearbeitung der hochfesten Werkstoffe gewährleisten zusammen mit den elastischen Zwischenringen aud verschleißfesten Polyurethan (Vulkollan) hohe Standzeiten und Nutzungszyklen.

Hauptmerkmale:

  • drehelastisch
  • durchschlagsicher
  • Dämpfung von Anfahrstößen
  • Verringung von Drehschwingungen
  • Ausgleich von winkligem, radialem und axialem Wellenversatz
  • Zwischenringwechsel im montiertem Zustand möglich
  • Längenausgleich bis 20 mm
  • für Förderbandantriebsleitung bis 2000 kW bei 1450 1/min

Kupplungsgröße K
(Größe = D1)
TKN (VKG)Tkmax (VKG)nmaxd1maxD2D3D4dLAnzahlL2maxL2minI1I2I3Gewicht 1)Trägheitsmoment 1)
54518000/1052054000/3157015002005606106602510160,5140,53026351735,71
1) Angaben der Gewichte und Trägheitsmomente bezieht sich auf d1max

VKG = Zwischenring aus Polyuretan / grün
Änderungen vorbehalten

Optionen:

  • optional mit Bremsscheibe,
  • elastische Zwischenringe nach Anwendungsfall,
  • Kupplungsnaben fertig gebohrt und genutet (Vorzugsweise nach DIN 6885),
  • Kupplungsnaben mit konischer Bohrung,
  • Kupplungsnaben mit 2 Paßfedernuten,
  • Kupplung ausgewuchtet nach ISO 1940 - höherwertig auf Anfrage,

Einsatzgebiete:

  • Allgemeiner Maschinenbau,
  • Schwerindustrie,
  • Kettenförderern,
  • Bandförderanlagen, übertage, untertage

Montage und Bedienungsanleitung:

Prospekt: